Steffan Lesser

Es gibt viele Worte, die Steffan beschreiben können: einzigartig, talentiert und charismatisch. Er singt mit einer warmen, ausdrucksstarken Stimme Popschlager sowie gefühlvolle Balladen. Seine Karriere beginnt er mit Cover Versionen von seinem Vorbild Howard Carpendale und bleibt dabei zu hundert Prozent authentisch.

Über mich

von Anfang an

In Köln Braunsfeld geboren und mit Humor dort aufgewachsen - da habe ich gelebt, nicht weit entfernt, wo auch Howard Carpendale gewohnt hat - und tatsächlich sind wir uns mal am Briefkasten begegnet. Im Alter von 7 oder 8 Jahren dachte ich, Howard wäre drei Mal so groß wie ich, und vielleicht hatte ich nicht ganz Unrecht. Zu Hause im Kinderzimmer sang ich dann mit einem falsch herum gehaltenem Schraubenzieher als Mikrofon, auf dem Tisch als Bühne - die gängigsten Schlager von Howard Carpendale. Irgendwann habe ich damit aufgehört - es gab noch andere Spiele. Später habe ich eine Ausbildung als Bäcker angefangen und ganz ehrlich - man muss nicht Bäcker sein (Heino), um die Leidenschaft zum Singen zu entdecken. Bäckermeister bin ich geworden, die Lust zum singen steckte immer in mir drin. Aus meinem Beruf bin ich schnell herausgegangen, weil ich den Umgang mit Menschen mehr lieben gelernt habe, als das backen selbst. Fortan war ich der Gute Laune Bäcker im Verkauf. Zu meiner guten Laune gab es immer einen musikalischen Wegbegleiter - Howard Carpendale. So zog sich seine Musik, Bücher und Filme wie ein roter Faden durch mein Leben. Was bis dahin eine Fan - Leidenschaft war, entwickelte sich immer mehr zu einem respektvollem Blick auf seine künstlerische Arbeit und auf Howard Carpendale als Mensch.

BWH_8584-web-1024
BWH_8593-web-1024
BWH_8102-web-1024
sl_k_1.jpg
BWH_8186-web-1024
sl_k_3.jpg
BWH_8546-web-1024
BWH_8534-web-1024
sl_k_2.jpg
BWH_8527-web-1024
sl_k_5.jpg
BWH_8558-web-1024
sl_k_4.jpg
 
Copyright

Danke für's Absenden!